NEWS - Ärzte



ÖGR-Praxiskurs Synovialanalyse

22.11.2017

Zweck
Im Rahmen des Curriculums Schwerpunktausbildung Innere Medizin und Rheumatologie ist die Synovialanalyse als Fertigkeit im Rasterzeugnis vorgesehen. Um eine strukturierte Ausbildung in dieser Fertigkeit anzubieten, organisiert die Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation in Kooperation mit den Universitätskliniken Graz und Wien diesen Kurs in mikroskopischer Beurteilung der Synovialflüssigkeit. Der Kurs findet mit freundlicher Unterstützung der Firma UCB-Pharma statt

Zielgruppe
Ärzte und Ärztinnen in Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie, andere interessierte Personen.

Teilnehmerzahl
6-10 TeilnehmerInnen

Kursort
Wien, Allgemeines Krankenhaus,
Hörsaalzentrum Ebene 7 - Kursraum 9

Termin:
22. November 2017, 14-18 Uhr

DFP-Anrechenbarkeit
4 Unterrichtseinheiten

Inhalte
• Technische Voraussetzungen
• Makroskopische Beurteilung der Synovialflüssigkeit
• Präparation der Synovialflüssigkeit zur Mikroskopie
• Bestimmung der Zellzahl
• Kristallanalyse
• Strukturierte Befunderstellung

Teilnahmegebühren:
EUR 100 (ÖGR-Mitglied) EUR 150 (nicht-ÖGR-Mitglied)
Die Teilnahmegebühr wird von der Firma UCB vor Ort rückvergütet!
Persönliche Anmeldung per email an office@rheumatologie.at erforderlich.
Bei mehr als 10 Interessierten behält sich die ÖGR die Auswahl der TeilnehmerInnen vor.

Download:
Programm - PDF

Loading